Startseite
­
Werbung

Schausteller haben den Kirmesplatz wieder fest im Griff

Am Samstag startet wieder das Kirmeswochenende in Neuenkirchen. Rund 50 Karussells, Buden und Imbissstände locken dann auf den Rummel rund um den Kirmesplatz. Bereits seit zwei Wochen wird das Gelände für das große Volksfest der Gemeinde hergerichtet. Breakdance, Musikexpress, Autoscooter und Babyflug sind die Fahrgeschäfte, die am Wochenende wieder auf ihrem Stammplatz für Stimmung bei Groß und Klein sorgen werden. „Wir freuen uns, dass wir nach etwa zehn Jahren wieder einen Twister für Neuenkirchen gewinnen konnten“, erklärt Philipp Heitmann sen. im Gespräch mit dem Mitteilungsblatt. Rund 20 Meter geht es mit dem „Flying Star“ Krause dann in die Luft.

Von |18. August 2017|

Langeweile steht bei Jugendzentren nicht im Programm

Langeweile kam in den beiden Jugendzentren McFly und Theo in den Ferien sicherlich nicht auf. Die Leiterinnen Maresa Vorbrink und Joana Germann hatten sich einiges einfallen lassen, um sich am Sommerferienprogramm der Gemeinde zu beteiligen.

Von |17. August 2017|

Neuer Schleichweg still und leise eröffnet

Still und heimlich wurden am Freitagnachmittag die Absperrungen für den neuen Verbindungsweg zwischen Friedenstraße, Rathaus und Hecking-Center entfernt. Dabei handelte es sich nicht um einen Dumme-Jungen-Streich, bestätigte Bauamtsleiter Philipp Hänsel auf Anfrage des Mitteilungsblattes. „Der Weg darf ab sofort benutzt werden“, so Hänsel weiter.

Von |15. August 2017|

Neuenkirchener Herbert Brackhues ist Silberkönig in Heyerode/Thüringen

Die Schützenfeste in Neuenkirchen sind längst beendet, aber so spät im Kalender wird noch einmal gefeiert. Am Wochenende besuchten die Neuenkirchener Schützen-Abordnung das Schützenfest in der Partnergemeinde Heyerode, schließlich gab es einen guten Grund zum Feiern. Der Heithöker Herbert Brackhues ist gleichzeitig Silberkönig des Scharfschützenverein Heyerode 1900 e.V.

Von |15. August 2017|

Thomas Bockholt und Helmut Brackhues starten bei Motorschirmflieger-EM

Sie trainieren immer, „wenn Wetter ist“. Etwa 70 Mal waren die Neuenkirchener Thomas Bockholt und Helmut „Schelle“ Brackhues dieses Jahr bereits mit dem doppelsitzigen Motorschirm-Trike in der Luft, um für die Europameisterschaft in Breclav (Tschechien) zu trainieren, bei denen sie erstmals als Team an den Start gehen. Beide gehören zur siebenköpfigen Nationalmannschaft, die sich aus Piloten aus ganz Deutschland zusammensetzt.

Von |12. August 2017|

Einbrecher dringen am Tage in Einfamilienhaus ein

Aus einem Wohnhaus an der Emsdettener Straße haben unbekannte Einbrecher mehrere Schmuckstücke gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Täter waren am Mittwoch (9. August), während der Tagesstunden zwischen 10.15 Uhr und 13.30 Uhr, am Werk.

Von |10. August 2017|
Weitere Beiträge laden