Im Busch an der Ecke Darlagenstraße/Kreyenburg hat ein Baumstumpf gebrannt.

Im Busch an der Ecke Darlagenstraße/Kreyenburg hat ein Baumstumpf gebrannt. | Foto: Feuerwehr

Zu einem Flächenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen am Donnerstagabend gerufen. Gegen 18.20 Uhr bemerkten Passanten eine Rauchentwicklung in einem Waldstück an der Ecke Darlagenstraße/Kreyenburg.

Im Busch an der Ecke Darlagenstraße/Kreyenburg hat ein Baumstumpf gebrannt.

Der Brand konnte mit dem Schnellangriff gelöscht werden . | Foto: Feuerwehr


Vor Ort fanden die 21 ausgerückten Einsatzkräfte einen Kleinbrand vor, der mit dem Schnellangriff gelöscht werden konnte. An der Brandstelle wurde eine Streichholzschachtel gefunden, so dass die Polizei davon ausgeht, dass Unbekannte an einem alten Baumstumpf gezündelt haben. Verletzt wurde niemand.

Kaminbrand an der Welschen Stiege

Am Freitagvormittag, gegen 10.45 Uhr  ging bei der Neuenkirchener Feuerwehr erneut der Melder. Ein Kaminbrand an der Welchen Stiege. Auch hier konnte die Feuerwehr die Ursache schnell ausfindig machen und das Feuer schnell löschen. Die Feuerwehr war mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Einsatzleitwagen vor Ort.

Zu einem Kaminbrand an der Welschen Stiege ist die Freiwilige Feuerwehr Neuenkirchen am Freitagvormittag ausgerückt.

Zu einem Kaminbrand an der Welschen Stiege ist die Freiwilige Feuerwehr Neuenkirchen am Freitagvormittag ausgerückt. | Foto: Stefan Heuermann