Das Orgateam präsentiert den VR-Bank-Lauf 2016 (v.l.): Eugen Rudolph, Doris Hüging, Julia Nienborg, Jürgen Rotermann und Stefan Hegemann.

Das Orgateam präsentiert den VR-Bank-Lauf 2016 (v.l.): Eugen Rudolph, Doris Hüging, Julia Nienborg, Jürgen Rotermann und Stefan Hegemann.

Die Vorbereitungen für den Volkslauf sind abgeschlossen, der SuS 09 Neuenkirchen Lauftreff steht in den Startlöchern und erwartet einen ähnlich guten Verlauf der Veranstaltung wie in den letzten Jahren. Bereits zum siebten Mal wurde ein professioneller Partner für die Zeitnahme engagiert.

Der Chipeinsatz kombiniert mit modernster Software macht eine schnelle Ergebnisauswertung möglich. Zwischenergebnisse stehen jederzeit zur Verfügung und die Siegerehrungen können ohne Zeitverzögerung direkt im Anschluss an den Läufen erfolgen. Alle Ergebnisse und der Urkundendruck stehen bereits ca. vier Stunden nach der Veranstaltung im Internet zur Verfügung.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Für ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm ist gesorgt, so das neben dem Lauf ein Familienfest stattfindet. Es gibt wieder ein großes Kinderunterhaltungsprogramm und zudem kann man sich am mit Getränke-, Imbiss- und Eisstand stärken.

Der erste Lauf der Veranstaltung, der Bambini-Lauf über 300 Meter (Jahrgänge 2011 und jünger) startet um 16.15 Uhr. Die Ein-Kilometer-Schülerläufe (Jg. 2007-2010) beginnen nach Alter gestaffelt ab 16.30 Uhr, die Zwei-Kilometer-Schülerläufe (Jg. 2001-2006) gehen ab 17.15 Uhr auf die Piste. Der Jedermannlauf und die Walker über 5,7 Kilometer starten in diesem Jahr erstmals zeitgleich um 19.00 Uhr. Der Hauptlauf über zehn Kilometer beginnt um 20 Uhr.


Bei einer Verbesserung des Streckenrekordes für den Hauptlauf winken den Siegern jeweils 150 Euro, bei den Männern sind hierfür 31:56 Minuten und bei den Frauen 37:21 Minuten zu unterbieten.

Nachmeldungen möglich

Es haben sich schon einige Spitzenläufer der Umgebung angemeldet, so das es zu einem spannenden Rennen kommen wird, bei dem der Rekord eventuell wackelt. Nachmeldungen sind bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligem Lauf möglich. Auch alle Schüler, die sich nicht über die Schulen angemeldet haben, können sich natürlich nachmelden.

Ein besonderer Dank geht an die VR Bank Kreis Steinfurt für die großartige Unterstützung und an alle anderen Sponsoren. Die VR Bank geht mit auch mit einer großen Mannschaft an den Start.

Alle Teilnehmer und Besucher werden gebeten, aus Parkplatzmangel am Stadion die Parkplätze am Naturfreibad oder am Offlumer See zu nutzen. Alle Neuenkirchener sollten mit dem Rad oder zu Fuß zum Stadion kommen.

www.sus-neuenkirchen.de