Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (l.) am Hasenhügel mit Landrat Dr. Klaus Effing, Bürgermeister Franz Möllering beim Haus von Bernhard Altenhülsing (v.l.) Mit dabei die Leiterin des Umweltamtes im Regierungsbezirk, Dr. Christel Wies.

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (l.) am Hasenhügel mit Landrat Dr. Klaus Effing, Bürgermeister Franz Möllering beim Haus von Bernhard Altenhülsing (v.l.) Mit dabei die Leiterin des Umweltamtes im Regierungsbezirk, Dr. Christel Wies. | Foto: Stefan Klausig

Zu den Starkregen- und Hochwasserereignissen im Regierungsbezirk Münster hat sich Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke selbst ein Bild vor Ort gemacht. Zusammen mit Landrat Dr. Klaus Effing und Bürgermeister Franz Möllering hat er heute verschiedene Punkte in Neuenkirchen besichtigt, dabei auch den Hasenhügel. „Im persönlichen Gespräch vor Ort erfährt man doch mehr, als durch trockene Berichte“, so Klenke.


Mehr im Mitteilungsblatt am Freitag

160905-9612

Foto: Stefan Klausing