Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Dienstagmittag auf der Rheiner Straße. | Foto: Heuermann

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Dienstagmittag auf der Rheiner Straße. | Foto: Heuermann

Zu einem Unfall auf der Rheiner Straße in Höhe der Gaststätte Schulte-Sutrum kam es am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr. Eine Autofahrerin suchte in ihrem Kleinwagen (Fox) ihre Sonnenbrille und beachtete dabei nicht den vorausfahrenden Verkehr. Als dieser aufgrund eines Treckers mit Planwagen zum Stocken kam, fuhr sie auf den vor ihr fahrenden SUV auf. Beide Fahrzeugführer erlitten Prellungen und Schürfwunden und wurden vom Rettungsdienst versorgt.


Die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen wurde ebenfalls alarmiert, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Die Rheiner Straße war etwa 45 Minuten gesperrt. Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro.

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Dienstagmittag auf der Rheiner Straße. | Foto: Heuermann

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Dienstagmittag auf der Rheiner Straße. | Foto: Heuermann