Das Kürbisfestival ist sowieso jedes Jahr ein besonderer Anlass im Neuenkirchener Veranstaltungskalender, aber in diesem Herbst jährte sich die traditionelle Veranstaltung bereits zum zwanzigsten Mal. Ein guter Grund ein entspanntes und ereignisreiches Wochenende in der Neuenkirchener Fußgängerzone zu verbringen.

Das dachten sich auch die vielen Besucher und Besucherinnen, die sich am Samstag und Sonntag von allerlei Attraktionen, Buden, Verkaufsständen und Bühnenshows davon überzeugen lassen konnten, dass Neuenkirchen immer einen Abstecher wert ist.


Fotos: Tom Wunderlich und Stefan Klausing