Die Kinder und Mitarbeiter der jfd-Kindertagesstätte Hoppetosse sind am Montagmorgen in ihr neues Domizil im Schmittwilken Kamp 2 eingezogen. Bisher wurden die Kinder in mobilen Einheiten am Dörper Berg betreut. 

Als kleines Event haben die Erzieher den Umzug gestaltet. Mit kleinen Umzugskartons und Koffern, in denen die letzten persönliche Sachen der Kinder eingepackt waren, zog der Tross vom Spielplatz Kreyenburg zum neuen Kindergarten. 

Zur Feier des Tages durften die Kinder dort einen bunten Luftballon steigen lassen. 


„Ich bin froh, dass wir endlich hier sind“, sagt Leiterin Nicole Backmann. Zwar hätte die Kinder das Provisorium nicht gestört, aber nun gibt es doch für alle mehr Platz. Ab dem 1. April wird dann auch die dritte Kindergartengruppe eingerichtet, die sich aus den bestehenden Gruppen und den ersten neuen Kindern zusammensetzten wird. 

Im Juni soll die offizielle Einweihung des Kindergartens stattfinden.

Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Kita Hoppetosse

Karte wird geladen - bitte warten...

Kita Hoppetosse 52.232951, 7.380828