Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen im Einsatz (Symbolbild)

 Neuenkirchen (ots) – In der Nacht zum heutigen Freitag (21. April 2017) haben in Neuenkirchen zwei Müllbehältnisse gebrannt. Gegen 0.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Friedrich-Bülten-Straße und gegen 1.40 Uhr zur Straße Zum Thie gerufen. An der Friedrich-Bülten-Straße waren Passanten auf eine brennende Papiermülltonne aufmerksam geworden und hatten sofort die Feuerwehr alarmiert. Auf dem Schulhof der Thieschule bemerkten Zeugen etwa 1,5 Stunden später ebenfalls eine brennende Papiertonne. In beiden Fällen ist davon auszugehen, dass der Inhalt der Behältnisse von unbekannten Personen angezündet worden ist. Der Sachschaden beträgt in beiden Fällen einige hundert Euro.


Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0 59 71 / 9 38 – 42 15. Sie fragt: Wer hat im Bereich der abgestellten Müllbehältnisse verdächtige Personen gesehen?

Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Feuerwehreinsatz 21.04.2017

Karte wird geladen - bitte warten...

Feuerwehreinsatz 21.04.2017: 52.242885, 7.370539