Ein 31-jähriger Fahrradfahrer aus Neuenkirchen wollte am Sonntagnachmittag gegen 15.55 Uhr die Mesumer Straße überqueren und weiter auf den Hessenweg fahren. Dabei übersah er einen vorfahrtberechtigten Pkw auf der Mesumer Straße, der von einer 68-jährigen Rheinenserin geführt wurde, teilte die Polizei mit.


Der Fahrradfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Karte wird geladen - bitte warten...

170521 Unfall 52.244764, 7.390215