Die Abordnung der Heithöker Schützen mit Silberkönigspaar vor der Heyeroder Festscheune. | Foto: privat

Die Schützenfeste in Neuenkirchen sind längst beendet, aber so spät im Kalender wird noch einmal gefeiert. Am Wochenende besuchten die Neuenkirchener Schützen-Abordnung das Schützenfest in der Partnergemeinde Heyerode. Die Heyeröder sind ebenfalls häufig in Neuenkirchen anzutreffen, so dass der Gegenbesuch selbstverständlich war.

Silberkönig Herbert Brackhues mit Gerda Goldbeck | Foto: privat

Der Heyeröder Vereinsvorsitzende Stefan Thom und Bürgermeister Andreas Henning begrüßten zahlreiche Schützenbrüder mit den Damen und auch den VSG-Vorsitzenden Gerd Reinke. In diesem Jahr konnte zudem ein besonderes Jubiläum gefeiert werden. Der Heithöker Herbert Brackhues ist gleichzeitig Silberkönig des Scharfschützenverein Heyerode 1900.

Kurz nach der Wende, vor mehr als 25 Jahren, wurden erste Kontakte zwischen den Partnergemeinden geknüpft. In Heyerode wurde direkt nach dem Fall der innerdeutschen Grenze das Schützenwesen wiederbelebt. Viele Neuenkirchener brachten ihre Erfahrungen beim Feste feiern mit nach Heyerode. Herbert Brackhues war im Jahr 1992 Besucher und zunächst Gast auf dem Schützenfest in Thüringen. Kurzerhand unterschrieb er einen Mitgliedsantrag, war sofort schiessberechtigt und erlangte die Würde des Scheibenkönigs. Dieses außergewöhnliche Ereignis, der wahrscheinlich erste westdeutsche König und Silberkönig in den neuen Bundesländern, wurde damals wie heute angemessen gemeinsam gefeiert.


Die vielen persönlichen Kontakte und Freundschaften sind bis heute aktiv. Die positive Entwicklung des Harz-Städtchen und des Heyeroder Scharfschützenvereins in den letzten 25 Jahren nahmen die Neuenkirchener Gäste gern zur Kenntnis.

Ein gelungener Abschluss der Schützenfestsaison und eine ungewöhnliche Geschichte, die vielleicht auch ein klein wenig zur Wiedervereinigung beigetragen hat.

Der Heyeroder Schützenfest-Ablauf mit der sogenannten Böllergruppe. | Foto: privat

Karte wird geladen - bitte warten...

Partnerstadt Heyerode 51.163844, 10.320969