So etwas passiert auch nicht alle Tage: Am Dienstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen um kurz vor neun Uhr zu einem Müllwagenbrand alarmiert. Doch großartig ausrücken brauchten die Einsatzkräfte nicht, denn die Einsatzstelle ist zur Feuerwehr gefahren, statt umgekehrt. So konnten die Einsatzkräfte den brennenden Müll direkt auf dem Hof löschen. 

Eingesetzt wurden zwei Löschfahrzeuge und 13 Feuerwehrleute.


Karte wird geladen - bitte warten...

Feuerwehrgerätehaus 52.241184, 7.370743