Der Kühlschrank wurde ins Freie gebracht. | Foto: Markus Gehring

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand am Grote Kamp gerufen. | Foto: Markus Gehring

Zu einem „Gebäudebrand mittel“ musste die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen am Freitagabend kurz nach 18 Uhr zum Grote Kamp ausrücken. Eine starke Rauchentwicklung in der Garage verriet bereits bei der Ankunft, dass es kein Fehlalarm war. In der Garage schwelte der Rauch hinter einem Kühlschrank hervor. Die Einsatzkräfte brachten den Kühlschrank unter Atemschutz ins Freie und löschten den Brand. Das Gebäude wurde zudem mit einem Hochdrucklüfter wieder entraucht. 


Personen wurden nicht verletzt, zur Höhe des Schadens und der Brandursache liegen keine Angaben vor. Eingesetzt waren 31 Einsatzkräfte und vier Fahrzeuge, zudem ein Rettungswagen, der bei Bränden immer mit alarmiert wird zur Eigensicherung der Einsatzkräfte.

 

Maps Marker Pro Logo Maps Marker Pro ist deaktiviert weil die Testversion abgelaufen ist.

Karte wird geladen - bitte warten...

Feuerwehreinsatz 13.4.18 52.235198, 7.358887
Maps Marker Pro Logo Sie wollen Orte & Wege auf Ihrer eigenen WordPress Webseite teilen?
Maps Marker Pro hilft Ihnen dabei!