Neuenkirchener Frühling – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Besucher des Frühlingsfestes konnten ihn dieses Jahr ausgiebig genießen. Sonne satt, Temperaturen im zweistelligen Plusbereich und die Laune der über vierzig Standbetreiber, aber auch der vielen Besucher hätte besser nicht sein können. Schon am frühen Mittag füllte sich die „Gute Stube“ Neuenkirchens mit Menschen.


 

Ausführlicher Bericht im Mitteilungsblatt