In zwei Betrieben an der Erich-Kästner-Straße in  St. Arnold haben in der Nacht zum Sonntag Unbekannte ihr Unwesen getrieben, teilt die Polizei mit.


Zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag 12 Uhr wurden die Zugangstüren zweier Lagerhallen aufgebrochen. Die Täter stahlen dabei Werkzeugmaschinen im Wert von mehreren tausend Euro, heißt es in der Polizeimeldung. Darunter zahlreiche Sägen, Bohrgeräte sowie ein Kompressor und ein Lasergerät. Zudem Schleifgeräte, einen Staubsauger und eine Lackierpistole.

Hinweise an die Polizei in Rheine unter Telefon 05971 938-4215.