Am frühen Sonntagmorgen, 10. Juni, kam es am Rande einer öffentlichen Veranstaltung am Offlumer See zu Streitigkeiten und zu Körperverletzungsdelikten zwischen vier Gästen und Mitarbeitern der eingesetzten Security Firma, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Gäste waren am frühen Sonntagmorgen, gegen 00.45 Uhr, zum Baden in den Offlumer See gegangen. Die eingesetzte Sicherheitsfirma sollte das Baden der Gäste zu dieser nächtlichen Uhrzeit unterbinden. Erst nach mehrmaliger Aufforderung kamen die Gäste aus dem Wasser. Am Ufer entwickelten sich Streitigkeiten, bei dem ein Angestellter der Sicherheitsfirma geschlagen und leicht verletzt wurde. Von den Sicherheitsleuten wurde Pfefferspray eingesetzt, heißt es in der Polizeimeldung.


Weil es zu einer Körperverletzung und dem Einsatz von Pfefferspray gekommen war, wurde die Polizei hinzugerufen. Die Beamten stellten von allen Anwesenden die Personalien fest. Ein Alkoholvortest ergab, dass die badenden Gäste teilweise deutlich Alkohol getrunken hatten.

Weil es unterschiedliche Sachverhaltsschilderungen gab, ließ sich der genaue Geschehensablauf vor Ort nicht feststellen. Die Beamten eröffneten wegen Gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung ein Strafverfahren.

Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen
Strand Offlumer See

Karte wird geladen - bitte warten...

Strand Offlumer See 52.234055, 7.352772

 

https://mitteilungsblatt-online.de/2018/06/kunterbuntes-farbenmeer-beim-your-summer-of-colours-festival/