108 Abiturienten, zahlreiche Wasserpistolen, einige Lehrer und ein Ball – das ist klassischerweise der Tag-X der am Donnerstag im St. Arnolder Arnold-Janssen-Gymnasium begangen wurde. Unter dem Motto  „AbiLymp – die Götter verlassen den Tempel“ feierten die Abiturienten ihren letzten Schultag mit guter Laune, Sonnenschein, Musik und Wasserspielen. 


Beim Turnier Schüler gegen Lehrer siegten die Lehrer haushoch mit 11:6. Der Endstand brachte der Stimmung aber keinen Abbruch und bei Bratwurst und kalten Getränken war die Niederlage schnell vergessen.