Mit brachialer Gewalt wurde vorgegangen beim Einbruch am Burgsteinfurter Damm. | Foto: Guido Schlot


(ots) – Unbekannte Einbrecher sind am frühen Mittwochmorgen (15. August) in ein Fachgeschäft für Friseurbedarf eingebrochen. Die Tatzeit lag zwischen 3.45 Uhr und 4 Uhr. Die Einbrecher brachen die zum Burgsteinfurter Damm gelegene Aluminiumeingangstür mit einem Werkzeug auf. Danach durchsuchten sie den Kassenbereich und nahmen aus der Kasse Bargeld mit. Danach begaben sich die Eindringlinge in den hinteren Bereich des Geschäftes und nahmen etwa 30 Haarschneidemaschinen in einem Karton mit, den sie vorher ausgelehrt hatten. Der Wert dieser Maschinen beträgt etwa 2.700 Euro. Die Polizei hat Spuren an der Eingangstür und vor Ort gesichert. Die Beamten suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 9 38 – 42 15.