Ein Großaufgebot der Polizei sorgte am Dienstagvormittag an der Emsdettener Straße in St. Arnold für Aufsehen. An der Kreuzung zum Schwarzen Weg wurden auf den umliegenden Parkplätzen am D3 und Grillimbiss Kräfte aus dem Kreis Steinfurt und anderen Dienststellen zusammengezogen, der Schwarze Weg wurde für den Verkehr gesperrt.

„Wir haben hier eine unklare Bedrohungssituation“, erklärte Reiner Schöttler, Pressesprecher der Kreispolizei Steinfurt. Zumindest sei das die Übungslage, die sich der ständige Stab des Polizeipräsidiums Münster ausgedacht hat. „Es sind überwiegend Kräfte aus dem Kreis Steinfurt eingesetzt, aber auch aus anderen Kreispolizeibehörden wurden Verstärkungskräfte hinzugerufen“, so der Pressesprecher weiter.

Neben der Hauptlage, zu der sich weder Schöttler noch die Übungsleitung aus Münster aus einsatztaktischen Gründen äußern wollten, wurde aber auch das Drumrum geübt. Absperrungen von Straßen, Organisation der Kräftesammelstelle – und natürlich auch die mobile Pressestelle, die von Reiner Schöttler und Johannes Tiltmann betrieben wurde. „Letztendlich wird auch trainiert, wie die Strukturen zwischen den einzelnen Dienststellen zu koordinieren sind, etwa über Funk oder andere Führungsmittel“, erklärte Schöttler. Von der Übung wusste nur ein kleiner Teil der Kräfte, viele haben es erst durch die Alarmierung erfahren. So könne man Laufzeiten und Führungswege überprüfen.


Während des Gesprächs schallen aus dem Wald laute Rufe herüber, kurz danach ist die Übung beendet. Vielleicht habe es sich doch zu einer Geiselnahme entwickelt, vermutet der Pressesprecher. Weitere Auskünfte gibt es nicht, nur soviel, dass keine Spezialeinsatzkommandos (SEK) vor Ort waren.

Rund 90 Minuten hat die Übung von der Alarmierung bis zum Ende gedauert, schnell löste sich das Szenario gegen Mittag wieder auf. Warum solch eine Übung in St. Arnold stattfindet? „Es wird oft an abgelegenen Orten geübt und am Schwarzen Weg ist ja nicht viel Verkehr“, so Schöttler.

Karte wird geladen - bitte warten...

Gebiet Schwarzer Weg 52.211972, 7.398026