Am Montag, 10. Dezember, in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 14.30 Uhr, sind Unbekannte in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kettelerstraße eingedrungen, teilt die Polizei mit. Der oder die Täter hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich Zutritt zu den Wohnräumen. Es wurden sämtliche Räume durchsucht. Schränke und Schubladen wurden geöffnet.

Gestohlen wurden ein iPad, ein Laptop der Marke Acer sowie eine externe Festplatte. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert. Es werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit am Tatort verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise bitte unter Telefon 05971 938-4215.

Bereits am Wochenende (Freitag, 7. Dezember, 22.30 Uhr bis Sonntag, 9. Dezember, 10.50 Uhr) gelangten unbekannte Täter in die Hallen einer Firma an der Erlenstraße durch Aufhebeln der Hallentür. Hier durchsuchten die Einbrecher verschiedene Firmenfahrzeuge und die gesamte Werkstatt. Anschließend brachen sie im Bürotrakt verschiedene Büros auf und durchsuchten diese.


Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher verschiedene Elektromaschinen, Elektrowerkzeuge, diverse Werbegeschenke, ein Mountainbike und zwei Reifensätze auf Alufelge. Es besteht daher der Verdacht, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug angereist sind.

Auch hier werden Zeugen gesucht,  Polizei Rheine, Telefon:05971  938 – 4215.