Samstagabend, 19.30 Uhr, Dreifachsporthalle Neuenkirchen: Pünktlich startete die Gala „Die Roten Husaren präsentieren …“ des Tanzkorps Rote Husaren mit Moderator Olli Rauße zu einem abwechslungsreichen Abend mit den Tänzen der Garden und Solisten des Vereins, angereichert mit einer Soloeinlage von Kim Lea Heine mit Finja Raußen aus dem AJG-Musicals Bittersüß, Akrobatik und Klamauk mit dem Hamburger Jens Ohle, in der Bütt Emma Hollefeld, Sängerin Dana Pelizaeus und zu krönenden Abschluss die Band „Die Landeier“ aus Harsewinkel. 


Nach über vier Stunden Programm, das brillant vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen begleitet wurde, endete der Abend kurz nach Mitternacht.