Die Aufstellung und Wegstrecke des Rosenmontagsumzuges 2019.

Auch am Rosenmontag hat die VSG wieder alle Fäden in der Hand, wenn der Umzug durch die gute Stube zur Reithalle Ulmker führt. Los geht es für die Prinzenpaare, die Präsidenten, Vorsitzenden und Tambourmajore bereits um 9.30 Uhr mit dem Empfang in der „Alten Marktschänke“.


Um 10.15 Uhr treffen sich die Fußgruppen und Handwagen, sowie Spielmannszüge auf dem Kirmesplatz. Der Umzug startet um 10.33 Uhr in vorgebener Reihenfolge (siehe Grafik). Am Aldi-Markt reihen sich die Motivwagen in den Umzug ein. Im Anschluss startet schließlich die große Rosenmontagsparty in der Reithalle Ulmker.

Bis 14 Uhr ist der Eintritt frei, danach werden 5 Euro fällig.