Nein, Männer waren am Donnerstagabend im Landersumer Schöppken nicht erlaubt, als dort Altweiberfastnacht gefeiert wurde. Einzig die DJs wurden geduldet, mussten aber auch so manchen Musikwunsch über sich ergehen lassen. 

Organisiert wurde der Abend in diesem Jahr von Agnes Bertels, Rita Kösters, Maria Krümpel und Marita Sandmann, die auch sogleich in der Rolle der „Alexa“ einen Sketch präsentierten. 


Die Landersumer Weiberfastnacht gibt es bereits seit einigen Jahren, erst nur für die Landersumer Damen doch seit einiger Zeit sind auch Damen „von außerhalb“ gern gesehene Gäste, so dass das Schöppken bis auf den letzten Platz gefüllt ist. 

Aus gut informierten Kreisen, hat die Feier noch bis an die späte Nacht angehalten.