Die neue Turniersaison beginnt und die Roten Husaren zeigten am Sonntag ihre neuen Garde- und Schautänze. Solotänze und Gruppenchoreographien fesselten das Publikum in der Dreifachsporthalle der Emmy-Noether-Schule. Zwar fehlte hier und da noch der Feinschliff oder Kostüm und Requisite, doch das tat dem Zauber des anspruchsvollen Leistungssports keinen Abbruch.


Das Mitteilungsblatt begleitete die Generalprobe der Roten Husaren. Einen Einblick in das neue Programm finden Sie ab heute im Mitteilungsblatt.