Der Schützenverein Offlum hält zusammen und sicherte sich so den ersten Platz bei Radio RST. | Foto: Archiv

Radio RST kürte in dieser Woche das Offlumer Schützenfest zum besten Schützenfest der Region. Der Radiosender hatte sein Publikum aufgerufen, das beliebteste Schützenfest zu finden. Über soziale Medien (Facebook, Instagram und WhatsApp) wurden Vorschläge eingereicht. Die Radioreporterin Kira Runge sprach mit drei jungen Schützenfestbegeisterten aus dem Offlumer Schützenverein. Präsident der Karnevalsgesellschaft Norman Hackenberg (29), Kassierer Stefan Schräer (31) und Jan Ansmann (26) vom Spielmannszug Offlum stellten im Interview mit Radio RST vor, warum der Offlumer Schützenverein das beste Schützenfest habe. Die Gründe für den verdienten Sieg liegen auf der Hand: Mit 767 Mitgliedern ist Offlum einer der größten Schützenvereine. Trotz der Größe ist Offlum ein familiärer Verein. Die jüngsten Mitglieder sind 17 Jahre alt; die ältesten Mitglieder 97. „Es trifft sich Jung und Alt und alle packen gemeinsam mit an.“ Auch die Reichweite des Vereins ist groß: Sogar ein amerikanisches Mitglied feierte in diesem Jahr in Offlum mit. Viele verschiedene Aktionen, wie beispielsweise das Kinderschützenfest, machen den besonderen Charakter vom Schützenverein genauso aus wie das große ehrenamtliche Engagement des Traditionsvereins.


Die Preisverleihung wird am kommenden Mittwoch bei Radio RST stattfinden. Wir werden berichten!