Der Harmonika-Club singt am 1. Dezember für den guten Zweck und unterstützt so das Hospiz „Haus Hannah“. | Foto: Harmonika-Club Neuenkirchen

Der Harmonika-Club Neuenkirchen  lädt am Sonntag, 1. Dezember zum Adventsliedersingen in die Gaststätte Fabry in Wettringen-Maxhafen ein.  In gemütlicher, entspannter und vorweihnachtlicher Atmosphäre spielen und singen die Mitglieder des Clubs an diesem 1. Adventssonntag bekannte Adventslieder. Ausliegende Texte sollen die Besucher zum mitmachen und mitsingen animieren.


Hospiz „Haus Hannah“ – Singen für den guten Zweck 

Dabei gibt es zum Preis von fünf Euro für jeden Kaffee und Gebäck in unbegrenzter Menge. Der Eintritt ist frei, gerne werden aber an diesem Nachmittag freiwillige Spenden entgegengenommen,
 die anschließend zusammen mit dem Erlös aus Kaffee und Gebäck dem Hospiz „Haus Hannah“ zugeführt werden.  Da die räumlichen Möglichkeiten begrenzt sind, bitten die Musikanten um Voranmeldung bei Karin Brinker  unter der Tel.-Nr. 05973/ 902093 oder auch bei jedem Musiker.  Um 15 Uhr soll es dann an diesem Nachmittag losgehen und der Harmonika-Club hofft auf eine ähnlich gute Resonanz, wie es schon in 2016 und 2017. Einlass ist ab 14.30 Uhr in der Gaststätte Fabry