Die ENS lädt zum Tag der offenen Tür ein. | Foto: ENS/Lachmann

 

Die Emmy-Noether-Schule lädt am 3. Dezember 2019, in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Gebäude an der Friedrich-Bülten-Straße ein.

In verschiedene Unterrichtsfächer hinein schnuppern und das Schulgebäude kennen lernen

An diesem Tag stellen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Lehrerteam Unterrichtsprojekte vor und präsentieren die einzelnen Unterrichtsfächer der Sekundarschule. Natürlich können die jungen Gäste an der einen oder anderen Stelle auch selbst aktiv werden. So können erste Erfahrungen mit den Fremdsprachen gemacht werden, im naturwissenschaftlichen Bereich werden Versuche durchgeführt, in der Schulküche wird gebacken und gekocht, im handwerklichen Bereich dürfen die Gäste kreativ sein. Wer es eher sportlich mag, kommt auch auf seine Kosten. Mathematiker können knobeln und wer gern liest, kann gespannt sein, was der Fachbereich Deutsch vorbereitet. Das und noch Vieles mehr wartet auf die interessierten Familien und Kinder.

Musikalisches Programm wird vom Schulorchester gestaltet. | Foto: ENS/Lachmann


Reger Austausch in der „Markthalle“

In der „Markthalle“ im Foyer der Schule stehen die Schulleitung sowie die Teams der Sozialarbeit und der Berufsberatung bereit, um konkrete Fragen zu beantworten. Außerdem können sich die Eltern mit den Elternvertretern über deren Erfahrungen austauschen. Zu Beginn der Veranstaltung gibt der schuleigenen Orchester eine kleine Kostprobe aus seinem Repertoire. Für das leibliche Wohl sorgt ein Probeessen der Cateringfirma „Schnitkamp & Hesse“.

An verschiedenen Stationen können interessierte Viertklässer die Schule erkunden. | Foto: ENS/Lachmann

 

Anmeldetermine für das Schuljahr 2020/21:

Neuenkirchen, Verwaltungstrakt Friedrich-Bülten-Straße 15:
17.-20.02.2020 vormittags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und nachmittags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr