Der Kreis Steinfurt meldet sich bei Bedarf zurück | Symbolbild: Adobe Stock

Das Corona-Virus fordert auch im Kreis Steinfurt den Einsatz von vielen Kräften. Neben den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Krisenstäbe, den verschiedenen Einsatzkräften und dem medizinischen Personal ist auf lange Sicht auch das Engagement sogenannter Spontanhelfer vonnöten, um bestimmte Infrastrukturen aufrecht zu erhalten.


Spontanhelfer können sich online melden

Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren, haben ab sofort die Möglichkeit, sich unter www.kreis-steinfurt.de/spontanhelfer zu melden und ihre Daten und Qualifikationen zu hinterlassen. Auf den Eintrag erfolgt keine unmittelbare Antwort. Der Kreis Steinfurt meldet sich im Bedarfsfall bei den betroffenen Personen. Sofern diese dann nach Weisung und Auftrag des Kreises Steinfurt als Spontanhelfer zum Einsatz kommen, sind sie in ihrer Tätigkeit unfall- und haftpflichtversichert.