Wegen der Verbreitung des Corona-Virus bleiben die Kitas und Schulen im Kreis Steinfurt bis einschließlich 17. April geschlossen. | Symbolfoto: Adobe Stock


Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, die Schulen und Kindertageseinrichtungen flächendeckend im gesamten Bundesland – und damit auch im Kreis Steinfurt – ab Montag, 16. März, bis zum Ende der Osterferien zu schließen. Es wird Übergangsregelungen geben. Der Kreis Steinfurt arbeitet mit Hochdruck an einer Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten.

Der Kreis Steinfurt informiert, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.