/Lea Helene Kaumanns
­

Über Lea Helene Kaumanns

Keine
Bis jetzt wurden von Lea Helene Kaumanns 34 Blogbeiträge erstellt.

Schlechte Maisernte: „Regen ist leider Glückssache!“

Das zweite Jahr in Folge bleibt im Sommer nicht nur der Regen aus, sondern große Hitzewellen setzen den Pflanzen deutlich zu. Die große Dürre aus diesem Jahr hat zur Folge, dass viele Bauern bereits jetzt Mais ernten und sehr schlechte Erträge erzielen. Kleine, vertrocknete Pflanzen stehen auf vielen Feldern und einen stattlichen Maiskolben zu finden, ist eine Seltenheit.

Von |14. September 2019|0 Kommentare

Herausragende Inszenierung über den „Löwen von Münster“

Die Gemeinde St. Anna hat ihren Mitgliedern in der Woche vom 9. bis 13. September die Möglichkeit geboten, in die Welt des „Löwen von Münster“ einzutauchen. Statt Kriminalgeschichte oder Fantasy-Szenario wird innerhalb von maximal einer Stunde die deutsche Vergangenheit bereist. Genauer gesagt, das Leben und Wirken von Kardinal Clemens August Graf von Galen (vormals Bischof), der im Nationalsozialismus eine bedeutsame Rolle im friedlichen Widerstand einnahm.

Von |13. September 2019|0 Kommentare

Zwei Tage Offlumer Seefest mit unterschiedlichem Erfolg

Manche Wochenenden sind verhext. Was an einem Abend für gähnende Leere sorgt, zieht am anderen Abend hunderte Gäste wie magisch an. Was war los beim Offlumer Seefest?

Von |13. September 2019|0 Kommentare

Glückliches Leben zum Anfassen auf einem „guten Bauernhof“

Die Liebe zu den Tieren und zur Natur war deutlich spürbar beim allerersten Hoffest von „Guter Bauer“ in Neuenkirchen. In diesem Jahr war Denis Puls Gastgeber auf seinem Hof in der Dorfbauerschaft. In wochenlanger Vorbereitung und auf Kosten der eigenen Urlaubstage stellte Familie Puls ein gut organisiertes Event auf die Beine. Seit Generationen führt Familie Puls den Hof im Nebenbetrieb, den Sohn Denis heute als Agraringenieur weiterführt. Mit dem Ende der konventionellen Landwirtschaft 2013 stellte sich die Frage nach einer neuen Ausrichtung des Betriebs.

Von |13. September 2019|0 Kommentare

Offlumer Schützenfest von Radio RST zum „Besten Schützenfest der Region“ gekürt

Radio RST kürte in dieser Woche das Offlumer Schützenfest zum besten Schützenfest der Region. Der Radiosender hatte sein Publikum aufgerufen, das beliebteste Schützenfest zu küren. Über soziale Medien (Facebook, Instagram und WhatsApp) wurden Vorschläge eingereicht.

Von |12. September 2019|0 Kommentare

Neuenkirchen in der Verantwortung an die Shoa zu erinnern

Die Jugendzentren Theo und Mc Fly möchten mit dieser Bildungsreise einen Beitrag zu der aktuellen Diskussion um Rechtsradikalismus, Antisemitismus, Neonazismus und Gewalt leisten. Jugendliche sollen durch diese Gedenkstättenfahrt über die Shoa lernen und so die Erinnerung an die Familie Hoffmann aus Neuenkirchen lebendig halten. 

Von |7. September 2019|0 Kommentare