/Stefan Klausing
­

Über Stefan Klausing

Jahrgang 1976. Hat als Quereinsteiger die Freude am Schreiben und Fotografieren für sich entdeckt und ist dabei geblieben.

Landfrauen besichtigen Druckerei Heuermann

Die Winterwanderung der Landfrauen führte dieses Jahr in den Ortskern Neuenkirchens. Nach einer kurzen Gruppeneinteilung der 23 Frauen am Kirmesplatz ging es für eine Gruppe zunächst zur Villa Kerstiens und für die andere zur Druckerei Heuermann und damit auch in die Redaktion des Mitteilungsblattes.

Von |17. Januar 2019|Kommentare deaktiviert für Landfrauen besichtigen Druckerei Heuermann

Rekordergebnis bei Gewerbesteuer und Kindergartenkindern

Zum Jahresanfang hat die Gemeindeverwaltung wieder ein paar Statistiken per Stichtag 31. Dezember 2018 herausgegeben. Darin zeigt sich unter anderem im Bereich Finanzen, dass die Gewerbesteuererträge geringer ausfallen, als noch Mitte November prognostiziert.

Von |11. Januar 2019|Kommentare deaktiviert für Rekordergebnis bei Gewerbesteuer und Kindergartenkindern

Ein Schlag ins Gesicht für die Feuerwehr

Eigentlich wollte die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen an diesem Sonntag mit dem alljährlichen Winterfest den Neuenkirchener Bürgern danken. Doch bei einem Einsatz am Sonntagnachmittag wurden zwei Feuerwehrmänner angegriffen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen "Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und/oder gleichstellte Personen" sowie "vorsätzlicher Körperverletzung" gegen zwei Männer eingeleitet.

Von |7. Januar 2019|1 Kommentar

Neuenkirchen wächst weiter – 14.123 Einwohner zum Jahresende

Im vergangenen Jahr ist die Einwohnerzahl in Neuenkirchen um 67 Personen auf 14.123 Einwohner zum Stichtag 31.12.2018 gestiegen, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die älteste Einwohnerin ist 98 Jahr alt. Auch die Geburten sind im vergangen Jahr auf 142 gestiegen, im Vorjahr waren es noch 127. Ein leichter Anstieg war auch bei den Sterbefällen zu verzeichnen, hier waren es 124, fünf mehr als 2017.

Von |4. Januar 2019|Kommentare deaktiviert für Neuenkirchen wächst weiter – 14.123 Einwohner zum Jahresende

85 Einsätze für die Feuerwehr in 2018 – Feiertage blieben ruhig

Insgesamt 85 Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen im vergangenen Jahr abgearbeitet. Der Jahreswechsel gestaltete sich für die Blauröcke hingegen recht ruhig. Die Weihnachtsfeiertage konnten die Einsatzkräfte mit der Familie verbringen, ohne dass der Melder ging.

Von |3. Januar 2019|Kommentare deaktiviert für 85 Einsätze für die Feuerwehr in 2018 – Feiertage blieben ruhig

Kein Glockengeläut an den Weihnachtstagen in St. Anna

In der Weihnachtsmesse soll von den Restaurierungsarbeiten nichts mehr zu sehen sein - nur das Ergebnis. In der vergangenen Woche waren die Handwerker, Gerüstbauer und Küster fleißig, um die St.-Anna-Kirche zur Weihnachtszeit wieder herzurichten. Doch es gibt nicht nur gute Nachrichten zu Weihnachten. Der Statiker hat untersagt, die Glocken an Weihnachten und zum Jahreswechsel zu läuten - der Kirchturm könnte Schaden nehmen. | Fotostrecke

Von |21. Dezember 2018|Kommentare deaktiviert für Kein Glockengeläut an den Weihnachtstagen in St. Anna