Startseite
­

Brennendes Carport am Burgsteinfurter Damm

Hohe Flammen und viel Rauch am Burgsteinfurter Damm am Sonntagmorgen. Die Feuerwehr Neuenkirchen rückte mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zu einem Carportbrand aus.

Von |19. Mai 2019|

Der Bürgerpreis geht in diesem Jahr an die CAJ

Großer Tag für die CAJ. Sie bekamen den Bürgerpreis von Bürgermeister Franz Möllering überreicht und durften sich in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen. Nicht nur für ihre freiwillige und ehrenamtliche Actionwoche der Kinder, sondern auch für die vielen kleinen, weniger spektakulären Aktivitäten wie Tannenbaumaktion, Altkleidersammlung oder die Aktion „Ein-Pfund-mehr“.

Von |17. Mai 2019|

Neuenkirchener Sportschützinnen sind Landesmeister

Die Landesmeisterschaften mit den Luftdruckwaffen im Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes fanden am vergangenen Wochenende in Dortmund statt. Die DamenMannschaft der Vereinigten Sportschützen Neuenkirchen – Elisabeth Niemeyer, Claudia Sundermann und Christiane Broders – wurde mit 1.106 Ringen Landesmeister in der Teamwertung. Sichtlich freuten sich diese drei Sportlerinnen über diesen tollen Erfolg.

Von |9. Mai 2019|

Regentropfen schrecken Oldtimerfreunde nicht ab

Mercedes-Sterne, Käfer, Chrysler, Goggo, Fiat Topolino – wunderschön erhaltene Fahrzeug-Schätzchen, viel blitzendes Chrom, hochglanzpolierte Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten, liebevoll restauriert, trafen sich am Sonntag wieder auf der Fußgängerzone in Neuenkirchen, eins schöner als das andere. Wie immer Anfang Mai fand der traditionelle Oldtimer-Sonntag, die „Motor Classics“, statt. | Fotostrecke

Von |6. Mai 2019|

Party am Offlumer See gerät außer Kontrolle

Ein Horrorszenario prägte am Samstagnachmittag die Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen (FFN) mit dem DRK und dem DLRG am Offlumer See. Das, was René Kerkering (DLRG Neuenkirchen/Wettringen), Michael Küsters und Rolf Bücker (FFN) ausgearbeitet haben, könnte durchaus auch mal Realität werden. Und wer es nicht besser wusste, hätte diese Übung auch für ein echtes Drama halten können. Statisten aus den eigenen Reihen waren mit ihren Verletzungen hervorragend „präpariert“ und spielten ihre Rolle so echt, dass man fast nicht an ein gemachtes Szenario glauben konnte. | Fotostrecke

Von |6. Mai 2019|

Gastransportleitungen werden erweitert

Am Burgsteinfurter Damm am ehemaligen Hof Wessels wird eine Baustelle eingerichtet. Doch nicht zur Erschließung des dort geplanten Baugebietes, sondern im Auftrag der Thyssengas AG.

Von |4. Mai 2019|
Weitere Beiträge laden