Startseite
­

Orkantief „Sabine“ hat Neuenkirchen weitestgehend verschont

Während andere am Sonntagabend gemütlich vor dem Fernseher in der warmen Stube saßen und sich es gemütlich gemacht haben, standen rund 30 Einsatzkräfte der Frewilligen Feuerwehr Neuenkirchen im Gerätehaus an der Friedenstraße zur Einsatzbereitschaft zur Verfügung.

Von |10. Februar 2020|

Bezirksregierung empfiehlt Schülerinnen und Schüler am Montag zuhause zu bleiben

Aufgrund der aktuell starken Sturm-und Orkanböen kann der Schulweg am Montag für viele Schülerinnen und Schüler schwierig werden. Daher empfiehlt die Bezirksregierung Münster als Schulaufsichtsbehörde den Eltern, ihre Kinder morgen (10. Februar) nicht zur Schule zu schicken.

Von |8. Februar 2020|

Prinz Michael II. und Prinzessin Frauke regieren die Heithöker

Elf Hausfrauen und elf Hausmeister begleiten ihn unter der Musik von „Das bisschen Haushalt“ am Samstag in den vollen Saal: den neuen Prinzen der Heithöker Schützen Prinz Michael II. von Racetiger und Physio, gemeinsam mit seiner Lieblichkeit Prinzessin Frauke aus dem Hause derer von Dreinemann. Ganz klar: er regiert die Heithöker Narren für ein Jahr. „Denn mit sofortiger Wirkung wird der Vorstand ab- und durch den Prinzenrat ersetzt“, verkündet er in seinen Statuten.

Von |27. Januar 2020|

Sumpf ist Trumpf beim Karneval der Dorfbauern

Wer ist das Prinzenpaar in diesem Jahr?  Schon gespannt warteten die Narren der Dorfbauern im vollbesetzten Saal der Gaststätte Ostermann am Samstagabend. Doch dann wurde das Geheimnis gelüftet, der Elferrat zog ein: 11 ogergrüne Gestalten, die direkt aus dem Sumpf kamen, getreu dem Motto: „Im Sumpf, da sind die Oger los – drum feiern wir im Feld grandios!“ Ganz getrau nach den animierten Kinofeilm „Shrek – der tollkühne Held“.

Von |27. Januar 2020|

Staatsanwaltschaft erhebt Mordanklage gegen 55-jährigen Neuenkirchener

Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen den 55-jährigen Angeschul-digten wegen des Verdachts des Mordes Anklage beim Landgericht Münster erhoben. Der Angeschuldigte ist verdächtig, in den späten Abendstunden des 25. Juni 2019 seine damals 79 Jahre alte Mutter getötet zu haben.

Von |23. Januar 2020|

Ein neues Prinzenpaar und ein Abschied bei „Offlum Troloo“

Die erste Karnevalssitzung in diesem Jahr wurde am vergangenen Wochenende von der Karnevalsgesellschaft "Offlum Troloo" gefeiert. Das neue Prinzenpaar Jens Brüning und Kathi Ross feierten stilecht im Charme des Musicals "Moulin Rouge", das in einem Revue-Theater im Paris des Jahres 1900 spielt. Es gab viel zu Lachen und zum Staunen bei der beliebten Karnevalshow - und schließlich auch einen Abschied vom langjährigen Moderator Philip Ewering...

Von |21. Januar 2020|
Weitere Beiträge laden