Startseite/Schlagwort: Baustelle

Ausschussmitglieder besichtigten aktuelle Baustellen

Der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde hatte sich in der vergangenen Woche zur sogenannten „Baubereisung mit dem Fahrrad“ verabredet. Sechs Baustellen im Gemeindegebiet waren Ziel der Tour.

Von |2019-10-24T08:28:46+02:0025. Oktober 2019|Kommentare deaktiviert für Ausschussmitglieder besichtigten aktuelle Baustellen

Friedenstraße wegen Kanalarbeiten gesperrt

Nachdem die Tiefbauarbeiten am Kanalnetz in der Fußgängerzone abgeschlossen sind (Mitteilungsblatt berichtete), werden nun die Schäden im Umfeld beseitigt, die während der Untersuchung festgestellt worden sind.

Von |2020-03-04T17:13:17+01:0020. Februar 2018|Kommentare deaktiviert für Friedenstraße wegen Kanalarbeiten gesperrt

Neue Baustellen in den Gemeinden

Gleich an zwei Stellen haben diese Woche die Bauarbeiten angefangen. Die Bücherei ist rings herum seit Beginn der Woche eingerüstet, die ersten Dachrinnen sind schon runter und werden neu gemacht.Auch in der Fußgängerzone haben am Mittwochnachmittag die Arbeiten begonnen.

Von |2020-03-04T17:14:18+01:0027. Oktober 2017|Kommentare deaktiviert für Neue Baustellen in den Gemeinden

Das Fundament für den AJG-Neubau ist gegossen

Bereits am Donnerstag vor Heiligabend wurde in St. Arnold das Fundament für den Erweiterungsbau am Arnold-Janssen-Gymnasium (AJG) gegossen. Die Ferienzeit hat Lehrer Harald Lohmann genutzt und ein kleines Video von der Baustelle geschnitten und auf der Homepage der Schule veröffentlicht.

Von |2020-03-04T17:20:54+01:004. Januar 2017|Kommentare deaktiviert für Das Fundament für den AJG-Neubau ist gegossen

Vollsperrung am Alphons-Hecking-Platz

Im Zuge der Neugestaltung der Hauptstraße und des Rathausplatzes ist am Freitag der nächste Bauabschnitt eingerichtet worden. Ab der Villa Hecking, der Löwen-Apotheke und von der Kreuzung Bahnhofstraße/Prozessionsweg ist ab Montag kein Durchkommen mehr.

Von |2020-03-04T17:40:26+01:0021. Oktober 2016|Kommentare deaktiviert für Vollsperrung am Alphons-Hecking-Platz

Dicke Luft am Erikaweg

Die Anwohner am Erikaweg sind stinkig. Durch den Endausbau der Welschen Stiege waren sie zeitweilig von der Außenwelt abgeschnitten. Soweit war das zwar zu erwarten, jedoch nicht, dass man innerhalb einer Viertelstunde nicht mehr mit dem Auto rein- oder rauskommt.

Von |2020-03-04T17:40:43+01:0030. September 2016|Kommentare deaktiviert für Dicke Luft am Erikaweg