Startseite/Schlagwort: Bezirksregierung

6.820 Anträge auf NRW-Soforthilfe aus dem Kreis Steinfurt

6.820 Anträge auf Soforthilfe haben Solo-Selbstständige und Freiberufler sowie kleine und mittlere Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt gestellt, die von der Corona-Krise betroffen sind.

Von |2020-04-04T13:15:32+02:004. April 2020|Kommentare deaktiviert für 6.820 Anträge auf NRW-Soforthilfe aus dem Kreis Steinfurt

Aktuell 230 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von gestern auf heute Samstagvormittag (14. März) von 206 auf jetzt 230 Fälle (Stand 14. März, 10.45 Uhr) erhöht.

Von |2020-03-14T11:50:10+01:0014. März 2020|Kommentare deaktiviert für Aktuell 230 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Nach Sturm: Bezirksregierung Münster hebt Empfehlung für Schülerinnen und Schüler wieder auf

Nach dem Durchzug des Sturmtiefs „Sabine“ hat der Deutsche Wetterdienst seine amtliche Unwetterwarnung für Nordrhein-Westfalen heute (10. Februar 2020) aufgehoben. Daher hebt die Bezirksregierung ihre Empfehlung an die Eltern im Regierungsbezirk Münster zum Schulbesuch während des Sturms „Sabine“ ebenfalls wieder auf.

Von |2020-03-04T17:08:31+01:0010. Februar 2020|Kommentare deaktiviert für Nach Sturm: Bezirksregierung Münster hebt Empfehlung für Schülerinnen und Schüler wieder auf

Bezirksregierung empfiehlt Schülerinnen und Schüler am Montag zuhause zu bleiben

Aufgrund der aktuell starken Sturm-und Orkanböen kann der Schulweg am Montag für viele Schülerinnen und Schüler schwierig werden. Daher empfiehlt die Bezirksregierung Münster als Schulaufsichtsbehörde den Eltern, ihre Kinder morgen (10. Februar) nicht zur Schule zu schicken.

Von |2020-03-04T17:08:32+01:008. Februar 2020|Kommentare deaktiviert für Bezirksregierung empfiehlt Schülerinnen und Schüler am Montag zuhause zu bleiben

Bezirksregierung fördert Begegnungszentrum

Die Bezirksregierung Münster hat der Gemeinde Neuenkirchen Städtebaufördergelder aus Landes- und Bundesmitteln in Höhe von 1.578.000 Euro für Stadterneuerungsmaßnahmen in der Ortsmitte bewilligt. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke dem Neuenkirchener Bürgermeister, Franz Möllering, am Montagvormittag in der Bezirksregierung Münster persönlich.

Von |2020-03-04T17:15:23+01:0019. Juni 2017|Kommentare deaktiviert für Bezirksregierung fördert Begegnungszentrum