Startseite/Schlagwort: Breitband

Baubeginn für geförderten Breitbandausbau im Außenbereich

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben am vergangenen Freitag, 6. Dezember, die Bauarbeiten für den Glasfaserausbau im Außenbereich für Neuenkirchen begonnen. Zu diesem wichtigen Meilenstein für den Breitbandausbau trafen sich die Teilnehmer am der Zentralen Einspeisung, dem sogenannten POP (Point-of-Presence), der für Neuenkirchen an der Kreuzung Kreyenburg/Darlagenstraße steht.

Von |2020-03-04T17:08:45+01:0014. Dezember 2019|Kommentare deaktiviert für Baubeginn für geförderten Breitbandausbau im Außenbereich

Schnelles Internet für den Außenbereich von Offlum bis zur Roten Erde

So ganz nebenbei hat Bürgermeister Franz Möllering beim politisch-kulinarischen Abend der CDU Neuenkirchen verkündet, dass es für Neuenkirchen mal eben rund drei Millionen Euro aus Berlin gibt. Neuenkirchen hatte sich zusammen mit zehn weiteren Kommunen bei Prgramm „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus“ des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) beworben. Am vergangenem Donnerstag kam schließlich die erfreuliche Nachricht im Rathaus an.

Von |2020-03-04T17:20:18+01:0013. März 2017|Kommentare deaktiviert für Schnelles Internet für den Außenbereich von Offlum bis zur Roten Erde