Startseite/Schlagwort: Dorfentwicklungskonzept

Haus an der Friedenstraße 14 abgerissen

Das Haus an der Friedenstraße mit der Nummer 14 gibt es nicht mehr - ein neues wird es auch nicht geben. Am Montag hatte der Bagger begonnen, das Haus von hinten abzureißen, am Mittwoch war es dann von der Oberfläche verschwunden. Der Abriss ist sogleich Startschuss für ein weiteres Projekt des Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) der Gemeinde, die zuletzt Eigentümer des Hauses war.

Von |2020-03-04T17:20:50+01:0011. Januar 2017|Kommentare deaktiviert für Haus an der Friedenstraße 14 abgerissen

Bürgerbusverein Neuenkirchen nimmt Arbeit auf

Mit der Vereinsgründung ist eine weitere Hürde für den Neuenkirchener Bürgerbus genommen worden. Rund 30 Neuenkirchener sind der Einladung am Dienstagnachmittag gefolgt, 26 von ihnen erklärten sich bereit, dem Verein auch beizutreten und waren somit stimmberechtigt für den weiteren Verlauf der Versammlung.

Von |2020-03-04T17:42:34+01:0027. April 2016|Kommentare deaktiviert für Bürgerbusverein Neuenkirchen nimmt Arbeit auf

St. Arnolder Dorfentwicklungs-konzept zeigt Wirkung

Hocherfreut über die große Beteiligung waren am Sonntag die Organisatoren und Mitverantwortlichen, die zur Einweihung der Rastplätze und des neuen Bouleplatzes im Rahmen des Dorfentwicklungskonzeptes (DEK) St. Arnold eingeladen hatten.

Von |2020-03-04T17:42:38+01:0022. April 2016|Kommentare deaktiviert für St. Arnolder Dorfentwicklungs-konzept zeigt Wirkung