Startseite/Schlagwort: DRK

Blutspende ist auch in Corona-Zeiten sicher und rettet Leben

Am Donnerstag, 23. Juli, und am Freitag, 24. Juli, ruft das Rote Kreuz in Neuenkirchen jeweils von 16.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspende in der Emmy-Noether-Schule, Josefstraße 4, auf. In St. Arnold sind Blutspender am Donnerstag, 30. Juli, von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle der Josefschule, Sepp-Herberger-Straße 11, herzlich willkommen.

Von |2020-07-17T18:41:54+02:0018. Juli 2020|Kommentare deaktiviert für Blutspende ist auch in Corona-Zeiten sicher und rettet Leben

Die Qual der Wahl bei den Kitas

Im November laufen wieder die zentralen Anmeldungen für alle neun Neuenkirchener Kindertageseinrichtungen. Plätze seien genug vorhanden, hieß es jüngst im Hauptausschuss. Dazu kommen noch die Tagesmütter, die vor allem bei der U3-Betreuung und in den Randzeiten infrage kommen.

Von |2020-03-04T17:40:41+01:005. Oktober 2016|Kommentare deaktiviert für Die Qual der Wahl bei den Kitas

Zahlreiche Unwettereinsätze in der Nacht

Die Wetterwarnungen waren eindeutig, dennoch kam es am Ende heftiger als erwartet. Die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen musste in der Nacht zu Freitag weit über 100 Einsätze infolge des schweren Unwetters abarbeiten.

Von |2016-06-26T11:50:01+02:0024. Juni 2016|Kommentare deaktiviert für Zahlreiche Unwettereinsätze in der Nacht