Startseite/Schlagwort: Heithoek

Närrischer Lindwurm zieht durch die Fußgängerzone nach Ulmker

Die Neuenkirchener Narren haben Glück gehabt mit dem Wetter. Pünktlich um 10.33 Uhr startete der Rosenmontagszug durch den Ortskern. Nach rund einer Stunde war der Umzug vorbei, die Karnevalsparty ging bei Ulmker bis zum Abend weiter.

Von |2020-02-25T11:11:32+01:0025. Februar 2020|Kommentare deaktiviert für Närrischer Lindwurm zieht durch die Fußgängerzone nach Ulmker

Kinderkarneval vom Feinsten am Sonntag auf der Heithöker Bühne

Keine Atempause für die Heithöker. Kurz nach dem rauschenden Karnevalsfest am Samstag trafen die ersten Akteure am Vormittag bereits wieder in der Aula der Emmy-Noether-Schule (ENS) ein. Da zwängten sich über 100 Kinder und jugendliche Gardisten in ihre Kostüme, sie wurden professionell geschminkt, sie wärmten sich mit Sport- und Dehnungsübungen auf für ihre sportlichen Auftritte: am Sonntag nach ihrem eigenen Fasching organisieren die Heithöker den Kinderkarneval für alle Kinder aus Neuenkirchen. Drei Stunden Spaß und Aufregung für die jungen Tänzer, Spannung für die Eltern und Großeltern, Ausklang und Kehraus für den Heithöker Karneval.

Von |2020-01-27T14:54:44+01:0027. Januar 2020|Kommentare deaktiviert für Kinderkarneval vom Feinsten am Sonntag auf der Heithöker Bühne

Prinz Michael II. und Prinzessin Frauke regieren die Heithöker

Elf Hausfrauen und elf Hausmeister begleiten ihn unter der Musik von „Das bisschen Haushalt“ am Samstag in den vollen Saal: den neuen Prinzen der Heithöker Schützen Prinz Michael II. von Racetiger und Physio, gemeinsam mit seiner Lieblichkeit Prinzessin Frauke aus dem Hause derer von Dreinemann. Ganz klar: er regiert die Heithöker Narren für ein Jahr. „Denn mit sofortiger Wirkung wird der Vorstand ab- und durch den Prinzenrat ersetzt“, verkündet er in seinen Statuten.

Von |2020-01-27T14:44:29+01:0027. Januar 2020|Kommentare deaktiviert für Prinz Michael II. und Prinzessin Frauke regieren die Heithöker

Schützenfest im Heithoek mit König Michael Karger

Das letzte Vogelschießen des Jahres endete mit einem lauten Jubelschrei. Der 51-jährige Beregnungstechnikers Michael Karger, der sich in diesem Jahr die Königswürde gesichert hatte, triumphierte lautstark.

Von |2019-07-18T12:33:36+02:0019. Juli 2019|Kommentare deaktiviert für Schützenfest im Heithoek mit König Michael Karger

Michael Karger schießt im Heithoek den Vogel ab

Mit 203 Schüssen löste Michael Karger die Spannung beim Königsschießen und holte den Vogel in BVB-Farben um 18.08 Uhr vom sprichwörtlichen Himmel über Heithoek.

Von |2020-03-04T17:09:12+01:0014. Juli 2019|Kommentare deaktiviert für Michael Karger schießt im Heithoek den Vogel ab