Startseite/Schlagwort: Jugendfeuerwehr

Drei Großbrände im vergangenen Jahr bewältigt

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen (FFN) am Samstagnachmittag in der Halle des Gerätehauses konnten der Leiter der Feuerwehr Ralf Stoltmann und sein Stellvertreter Rolf Bücker neben den aktiven Kameraden auch die Ehrenabteilung sowie Vertreter von Rat und Gemeinde, von DLRG und DRK und der benachbarten Wehren aus Rheine und Wettringen begrüßen. | Fotostrecke

Von |2019-04-26T10:48:32+02:0014. März 2019|Kommentare deaktiviert für Drei Großbrände im vergangenen Jahr bewältigt

Statue des heiligen Florian im Gottesdienst geweiht

Lange war davon gesprochen worden, eine Figur des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, in der St.-Anna-Kirche anzubringen. Zwar hat die Neuenkirchener Feuerwehr all die Jahre ohne die Figur des Schutzpatrons hervorragende Arbeit geleistet, aber doch ist es schön und wichtig, eine solche Figur zu haben.

Von |2020-03-04T17:12:24+01:001. Juni 2018|Kommentare deaktiviert für Statue des heiligen Florian im Gottesdienst geweiht

22 Jungs und ein Mädchen wollen zur Jugendfeuerwehr

Die Resonanz für eine Aufnahme in die Jugendfeuerwehr war am Donnerstagnachmittag groß. 22 Jungs und ein Mädchen haben einen Antrag zur Aufnahme gestellt. Aus organisatorischen Gründen können jedoch nur 20 Jugendliche in die Jugendfeuerwehr aufgenommen werden.

Von |2020-03-04T17:13:38+01:0012. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für 22 Jungs und ein Mädchen wollen zur Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr stößt auf großes Interesse

Im Jahr 2018 geht die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen neue Wege. Während im Musikzug das Jugendorchester einen festen Platz hat, sah es bei der aktiven Wehr lange anders aus. Als eine der drei letzten Feuerwehren im Kreis Steinfurt unterhält Neuenkirchen keine Jugendfeuerwehr. Das soll sich nun ändern.

Von |2020-03-04T17:13:56+01:0018. Dezember 2017|Kommentare deaktiviert für Jugendfeuerwehr stößt auf großes Interesse