Startseite/Schlagwort: Kultur

Kinder-Theater-Festival 2018 – Das Progamm steht

Vorhang auf heißt es wieder vom 16. bis 23. November. Die Gemeinde Neuenkirchen veranstaltet zum neunten Mal das Kindertheaterfestival. Vier Kindertheatergruppen, fünf verschiedene Aufführungen an sechs Tagen zeigen insgesamt 16 Vorstellungen für Kindergärten und Grundschulen im Saal des Rathauses.

Von |2020-03-04T17:11:10+01:0022. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Kinder-Theater-Festival 2018 – Das Progamm steht

Peter Vollmer sorgt für Besucherrekord im Rathaus

Kabarettist Peter Vollmer war am Mittwochabend zu Gast in Neuenkirchen und auch diesmal schaffte er es, den Rathaussaal bis zum letzten Platz zu füllen. 135 verkaufte Karten – mehr geht nicht. Mit dem zweiten Teil seines Programms „Frauen verblühen, Männer verduften“ sorgte er für zahlreiche Lacher und Standing Ovations. | Fotostrecke

Von |2018-10-11T14:03:07+02:0011. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Peter Vollmer sorgt für Besucherrekord im Rathaus

Über 1.200 Besucher beim Open-Air-Wochenende „Villa Live“

Villa Live - das bedeutet Summer-Feeling, kraftvolle Musik und ein Park mit toller Atmosphäre, dazu ein kühles Bier, ein Cocktail, eine Kleinigkeit zu essen und jede Menge Freunde um sich herum. | Fotostrecke und Video

Von |2020-03-04T17:11:49+01:0023. Juli 2018|Kommentare deaktiviert für Über 1.200 Besucher beim Open-Air-Wochenende „Villa Live“

Jugend gestaltet 2017: Werke von Neuenkirchener Schülern in der Villa Hecking

„Jugend gestaltet 2017“, eine freie Kunstausstellung, bei der Schülerinnen und Schüler, sowie Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren teilnehmen konnten und der Fachjury bewertet werden. Die Ausstellung ist in der Villa Hecking zu sehen.

Von |2020-03-04T17:13:29+01:0026. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für Jugend gestaltet 2017: Werke von Neuenkirchener Schülern in der Villa Hecking

Ein Abend vor der schwarz-weißen Leinwand

Ein Abend mit Laurel und Hardy - das war das Motto am Donnerstagabend im Sitzungssaal des Rathauses. Rund 60 Gäste folgten diesem Vortrag, in der heute hauptsächlich von Hightech bestimmten Zeit, um einfach mal wieder von Herzen zu lachen. Christian Blees, ein Journalist und Buchautor aus Berlin, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Popularität der beiden Komiker hier und da wieder aufleben zu lassen.

Von |2020-03-04T17:14:24+01:009. Oktober 2017|Kommentare deaktiviert für Ein Abend vor der schwarz-weißen Leinwand