Startseite/Schlagwort: Naarmann

Cafe Jedermann schließt am 16. März 2020

Leicht haben sich Petra und Klaus Kerkering ihre gemeinsame Entscheidung nicht gemacht. Sie schließen zum 16. März 2020 ihre Kultgaststätte "Cafe Jedermann".

Von |2020-03-04T17:08:40+01:0030. Dezember 2019|Kommentare deaktiviert für Cafe Jedermann schließt am 16. März 2020

Privatmolkerei Naarmann investiert in den Standort

Jenseits des Haarweges hat sich die Privatmolkerei Naarmann Erweiterungsflächen gesichert, um mittelfristig den Betrieb auszubauen. Ein deutliches Zeichen für die Sicherung des Standortes Neuenkirchen. Ob dabei der Haarweg mit einbezogen werden könnte, wollten weder Unternehmen noch Bürgermeister bestätigen.

Von |2020-03-04T17:13:09+01:009. März 2018|Kommentare deaktiviert für Privatmolkerei Naarmann investiert in den Standort

Baustellenampel regelt Molkereiverkehr am Haarweg

Auf dem Haarweg an der Ausfahrt der Molkerei Naarmann regelt aktuell zeitweise eine Baustellenampel den Verkehr. Der Grund sind Bauarbeiten auf dem Gelände der Privatmolkerei.

Von |2020-03-04T17:13:31+01:0020. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für Baustellenampel regelt Molkereiverkehr am Haarweg

Kläranlage Düsterbach: Was am Ende übrig bleibt…

Wenn der Ehering einmal ins Waschbecken fällt, kann man ihn meistens noch vor Ort retten. Fällt aber das Gebiss in die Toilette, ist es erstmal weg, sobald die Spülung gedrückt wurde. Nach einem weiten Weg durch die Kanalisation taucht es dann unter Umständen in der Straße „Zur Helle“ wieder auf. Denn dort, bei Hausnummer 9, läuft alles zusammen.

Von |2016-08-26T09:55:51+02:0026. August 2016|Kommentare deaktiviert für Kläranlage Düsterbach: Was am Ende übrig bleibt…

Abwärme der Molkerei könnte künftig Freibad erwärmen

Eine konstante Wassertemperatur im Freibad wäre doch eine feine Sache. So 24 Grad von Beginn bis Ende der Saison. Und wenn dann im Sommer die Sonne ordentlich drauf scheint, gerne noch ein paar Grad mehr. Im vergangenen Jahr wurden bereits fünf verschiedene Konzepte im Rahmen einer Masterarbeit der Fachhochschule (FH) Münster im Bau- und Umweltausschuss vorgestellt.

Von |2020-03-04T17:42:17+01:0025. Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Abwärme der Molkerei könnte künftig Freibad erwärmen