Startseite/Schlagwort: Orkantief "Friederike"

Wälder dürfen bis Ende Januar nicht betreten werden

Spaziergänger müssen weiterhin auf Waldbesuche verzichten. Die Wälder im Kreis Steinfurt dürfen derzeit nicht betreten werden, teilt das Ordnungsamt des Kreises Steinfurt mit.

Von |2020-03-04T17:13:30+01:0023. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für Wälder dürfen bis Ende Januar nicht betreten werden

Schnellläufer „Friederike“ sorgt für viele kleine Schäden

Nachdem das Orkantief „Friederike“, ein sogenannter Schnellläufer, am Donnerstag durch Neuenkirchen gefegt ist und Feuerwehr, Bauhof und Polizei auf Trab gehalten hat, geht es nun an die Nacharbeiten. Insgesamt betrachtet blieben die Schäden in Neuenkirchen jedoch eher gering, auch wenn Friederike in den Spitzen sogar stärker war, als Kyrill vor genau elf Jahren.

Von |2020-03-04T17:13:32+01:0019. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für Schnellläufer „Friederike“ sorgt für viele kleine Schäden

Schulen beenden heute Unterricht früher / Grundschulen machen Unterricht nach Plan

Das Orkantief "Friederike" soll am Donnerstag über NRW fegen, der Deutsche Wetterdienst warnt bereits seit Dienstag vor den Auswirkungen den Orkans. Den Eltern blieb es am Donnerstagmorgen freigestellt, ob es für ihre Kinder zumutbar ist, den Schulweg anzutreten. Hier aktuelle Infos zu den Schulen. | Update 10.30 Uhr

Von |2020-03-04T17:13:34+01:0018. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für Schulen beenden heute Unterricht früher / Grundschulen machen Unterricht nach Plan