Startseite/Schlagwort: Public Viewing

Kein Public-Viewing im Dorf

Mangelnde Sponsoren und steigende Auflagen bei den Genehmigungen, unter anderem für die Sicherheit, sind nur zwei Gründe, warum es bei dieser WM kein Public Viewing auf dem Heyeröder Platz geben wird.

Von |2020-03-04T17:12:12+01:0014. Juni 2018|Kommentare deaktiviert für Kein Public-Viewing im Dorf

Kein Spiel um Platz drei

Alles ist genormt, nur die internationalen Fußballturniere nicht. Anders als in der Printausgabe des Mitteilungsblatts berichtet, findet am Samstagabend kein Spiel um Platz drei statt. Das ist bei der Europameisterschaft nicht vorgesehen, anders als bei der WM.

Von |2016-07-08T10:40:25+02:008. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für Kein Spiel um Platz drei

Public Viewing: Jubelschreie nach Elfer-Krimi

Was für ein Krimi in Neuenkirchens Zentrum. Bei bestem Fußballwetter trafen sich am Samstagabend knapp 300 Fans der deutschen und der italienischen Nationalmannschaft zum Public Viewing auf dem Heyeröder Platz in Neuenkirchen.

Von |2020-03-04T17:41:56+01:004. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für Public Viewing: Jubelschreie nach Elfer-Krimi

Fiebern für den Europameister-Titel

Das Fußballfieber steigt am Wochenende wieder an, denn am Freitag beginnt die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich. Die Nationalmannschaft tritt erstmals am Sonntagabend zum ersten Gruppenspiel an, das live auf dem Heyeröder Platz übertragen wird. Anpfiff ist um 21 Uhr.

Von |2020-03-04T17:42:12+01:008. Juni 2016|Kommentare deaktiviert für Fiebern für den Europameister-Titel

Public Viewing als Testlauf für die Europameisterschaft

Das Public Viewing des DFB-Pokalfinales zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München hätten am Samstagabend sicherlich noch mehr Fußballfans verfolgen können, der Platz wäre da gewesen. So verfolgten jedoch nur knapp 150 Schlachtenbummler das Spiel auf der Großbildleinwand.

Von |2016-09-26T13:57:22+02:0023. Mai 2016|Kommentare deaktiviert für Public Viewing als Testlauf für die Europameisterschaft