Startseite/Schlagwort: Rote Erde

Solar-Licht an den Haltestellen

Den Schülern im Außenbereich könnte künftig ein Licht aufgehen, zumindest ist das der Wunsch einiger Eltern. Im Verkehrsausschuss haben die Politiker nun 7500 Euro in die Haushaltsplanung 2018 eingebracht. Mit dem Geld sollen zunächst verschiedene technische Möglichkeiten getestet werden.

Von |2020-03-04T17:13:58+01:0015. Dezember 2017|Kommentare deaktiviert für Solar-Licht an den Haltestellen

Schnelles Internet für den Außenbereich von Offlum bis zur Roten Erde

So ganz nebenbei hat Bürgermeister Franz Möllering beim politisch-kulinarischen Abend der CDU Neuenkirchen verkündet, dass es für Neuenkirchen mal eben rund drei Millionen Euro aus Berlin gibt. Neuenkirchen hatte sich zusammen mit zehn weiteren Kommunen bei Prgramm „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus“ des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) beworben. Am vergangenem Donnerstag kam schließlich die erfreuliche Nachricht im Rathaus an.

Von |2020-03-04T17:20:18+01:0013. März 2017|Kommentare deaktiviert für Schnelles Internet für den Außenbereich von Offlum bis zur Roten Erde

Drei Schwerstverletzte bei Zusammenstoß auf dem Burgsteinfurter Damm

Bei einem schweren Unfall auf dem Burgsteinfurter Damm in Richtung Mesum sind am Dienstagabend drei Personen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Neben einen Großaufgebot an Rettungskräften - mehrere Notärzte, beide im Kreis stationierten Rettungshubschrauber und auch die Leitende Notärztin - war die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen und die Polizei vor Ort.

Von |2020-03-04T17:41:00+01:0013. September 2016|Kommentare deaktiviert für Drei Schwerstverletzte bei Zusammenstoß auf dem Burgsteinfurter Damm