Startseite/Schlagwort: Tante Ju

Bücherei packt die Kartons für den Umzug

Die ersten Umzugskartons sind bereits gepackt, am Wochenende kommen weitere hinzu. Am heutigen Freitag, 22. September, öffnet die Bücherei ein letztes Mal in altem Gewand. Ab Samstag werden dann fleißig die Kartons gepackt, Regale abgebaut und zur Hauptstraße 39 –zwischen Zweirad Heemann und Metzgerei Evers – gebracht.

Von |2020-03-04T17:14:33+01:0022. September 2017|Kommentare deaktiviert für Bücherei packt die Kartons für den Umzug

Aufmerksame Passantin löscht brennenden Mülleimer am Tante Ju

Eine aufmerksame Zeugin bemerkte am Donnerstagabend an der Rückseite des Jugendheims „Tante Ju“ an der Friedenstraße Rauchentwicklung aus einem Metall-Abfalleimer, der an der Rückseite des Gebäudes neben dem Treppenaufgang befestigt ist. Die junge Frau reagierte besonnen und verhinderte Schlimmeres, indem sie blitzschnell zur gerade anwesenden Putzfrau des Jugendheims rannte und mit einem Eimer Wasser das Feuer löschte. Vorsorglich hatte sie jedoch über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert

Von |2020-03-04T17:20:04+01:007. April 2017|Kommentare deaktiviert für Aufmerksame Passantin löscht brennenden Mülleimer am Tante Ju

Jugendverbände unzufrieden mit Keller-Lösung für „tante ju“

Kein Platz, kein Gehör, keine Perspektive für die Jugendarbeit in der Gemeinde. Während sich die Bücherwürmer über die geplante Vergrößerung der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Anna (Mitteilungsblatt berichtete) freuen, sind die designierten Kellerkinder der Jugendverbände alles andere als begeistert. Von den Verantwortlichen fühlen sie sich vor vollendete Tatsachen gesetzt.

Von |2020-03-04T17:20:59+01:0023. Dezember 2016|Kommentare deaktiviert für Jugendverbände unzufrieden mit Keller-Lösung für „tante ju“