Übers Ziel hinausgeschossen: Weihnachtszauber bringt Rekordspende

„Nein, mit so einem Erfolg hat hier niemand von uns gerechnet. Wir alle sind super überrascht und freuen uns riesig, dass so eine hohe Spendensumme zusammengekommen ist“, sagt Johannes Dinkhoff, einer der Organisatoren des Weihnachtsmarktes im "Stadion" der Bergwegkicker - sozusagen der Platzwart, denn Familie Dinkhoff hat ihren Garten für die Aktion zur Verfügung gestellt. Mit dem "Weihnachtszauber im Stadion" wurden Spenden für das Hospiz "haus hannah" gesammelt.