Startseite/Schlagwort: Westnetz

Mit der „Pipeline-Kontrolle“ geht es in die Luft

Zur Kontrolle der Gas-Transportleitungen setzt die Westnetz GmbH Hubschrauber ein, um Schäden oder Gefahrenstellen an den Druckleitungen auszumachen. Alle 14 Tage fliegt die Pipeline-Crew dazu die Strecken ab, unter anderem auch über Neuenkirchen. Redakteur Stefan Klausing durfte mitfliegen und hat erfahren, warum es so wichtig ist, dass der weiße Hubschrauber stets dienstags über Neuenkirchen kreist. | Fotostrecke, Video

Von |2019-04-26T10:42:18+02:0029. März 2019|Kommentare deaktiviert für Mit der „Pipeline-Kontrolle“ geht es in die Luft

Westnetz investiert fünf Millionen Euro in neue Umspannanlage

Der Stromnetzbetreiber Westnetz baut in Neuenkirchen ein modernes Umspannwerk, das die bestehenden Anlagen in Neuenkirchen und Wettringen ablöst. In den nächsten Wochen werden die Transformatoren angeliefert und im Herbst soll die Anlage bereits in Betrieb gehen, teilt das Unternehmen mit. Gesteuert wird die Anlage aus Osnabrück und Arnsberg.

Von |2020-03-04T17:13:08+01:0010. März 2018|Kommentare deaktiviert für Westnetz investiert fünf Millionen Euro in neue Umspannanlage

St. Arnold wieder einmal mehr Zentrum des Gewitters

Als am gestrigen Donnerstag um 17.50 Uhr ein kräftiger Wind über den Dächern von Neuenkirchen aufzog, konnte noch niemand ahnen, welches Ausmaß das aufziehende Gewitter haben würde.

Von |2020-03-04T17:41:40+01:0022. Juli 2016|Kommentare deaktiviert für St. Arnold wieder einmal mehr Zentrum des Gewitters