/Stefan Heuermann
­

Über Stefan Heuermann

Keine
Bis jetzt wurden von Stefan Heuermann 71 Blogbeiträge erstellt.

Brennendes Carport am Burgsteinfurter Damm

Hohe Flammen und viel Rauch am Burgsteinfurter Damm am Sonntagmorgen. Die Feuerwehr Neuenkirchen rückte mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zu einem Carportbrand aus.

Von |19. Mai 2019|Kommentare deaktiviert für Brennendes Carport am Burgsteinfurter Damm

Schon bald kehrt der Vogel in die Heimat zurück

Die Herstellung des Schützenvogels ist immer eine Wissenschaft für sich. Wie genau wird er aussehen, wie viel Schuss hält er aus? Der König von Offlum hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen für "seinen Schützenvogel"!

Von |20. April 2019|Kommentare deaktiviert für Schon bald kehrt der Vogel in die Heimat zurück

Hoher Sachschaden bei Küchenbrand in Offlum

Mit 35 Einsatzkräften rückte am Freitagnachmittag (Karfreitag) die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen zu einem Küchenbrand in Offlum aus.

Von |19. April 2019|Kommentare deaktiviert für Hoher Sachschaden bei Küchenbrand in Offlum

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der Rheiner Straße

UPDATE Auf der Rheiner Straße, in Höhe des Möbelhauses Kösters, hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Rettungskräfte, Feuerwehr und die Polizei eilten zur Unfallstelle. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt, einen Fahrer musste die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen mit technischem Gerät aus dem Fahrzeug befreien.

Von |21. März 2019|Kommentare deaktiviert für Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der Rheiner Straße

Abbrucharbeiten in vollem Gange

Das Seekieker-Projekt geht in die nächste Runde. Anfang der Woche wurde mit dem Abriss der ehemaligen Spedition De-bitsch begonnen, der Bauantrag ist gestellt. Nach derzeitiger Planung sollen die vier Seekieker mit insgesamt 19 Wohneinheiten im Sommer nächsten Jahres am Offlumer See fertiggestellt sein, teilt der Architekt mit.

Von |21. Februar 2019|Kommentare deaktiviert für Abbrucharbeiten in vollem Gange

25 Bäume fallen der Mensa zum Opfer

Es wird Platz geschaffen für den Bau der Mensa mit Veranstaltungshalle auf dem Parkplatz der Emmy-Noether-Schule an der Friedrich-Bülten-Straße. Die ersten deutlich sichtbaren Zeichen kann man nun erkennen.

Von |18. Februar 2019|1 Kommentar