Startseite
­

Schützenfest im Heithoek mit König Michael Karger

Das letzte Vogelschießen des Jahres endete mit einem lauten Jubelschrei. Der 51-jährige Beregnungstechnikers Michael Karger, der sich in diesem Jahr die Königswürde gesichert hatte, triumphierte lautstark.

Von |19. Juli 2019|

„Urgesteine“ verlassen das AJG

Kurz vor den Sommerferien fand am Freitag die Verabschiedung von Lehrenden am AJG statt: Philipp Seidel, Lena Deters, Eva-Maria van den Berg, Martin Bömelburg, Hans-Joachim Wehry, Elisabeth Rott und Wilfried Scherberich verlassen die Schule.

Von |18. Juli 2019|

Einbruchsversuch bei Zweirad Heemann gescheitert

Das muss ein lauter Knall gewesen sein um 1.25 Uhr in der Nacht zu Donnerstag. Dort haben bislang Unbekannte versucht, mit einem Stein die Scheibe eines Fahrradgeschäfts an der Hauptstraße einzuwerfen.

Von |18. Juli 2019|

Ermittlungen nach Leichenfund in Brunnen dauern an

Die Ermittlungen zu den Todesumständen einer 80-jährigen Frau aus Neuenkirchen, die am 26. Juni 2019 in einem Brunnen ertrunken ist, dauern an. Auf aktuelle Nachfrage teilt die Oberstaatsanwaltschaft mit, dass der Sohn weiter im Fokus der Ermittlungen steht.

Von |16. Juli 2019|

Michael Karger schießt im Heithoek den Vogel ab

Mit 203 Schüssen löste Michael Karger die Spannung beim Königsschießen und holte den Vogel in BVB-Farben um 18.08 Uhr vom sprichwörtlichen Himmel über Heithoek.

Von |14. Juli 2019|

Schulentlassung an der Emmy-Noether-Schule

Die Emmy-Noether-Schule hat am Freitag, 5. Juli, die feierliche Schulentlassung der Abschlussschülerinnen und -schüler gefeiert. 

Von |12. Juli 2019|
Weitere Beiträge laden