Die Polizei musste am Donnerstagnachmittag zu einem räuberischen Diebstahl ausrücken. | Foto: Archiv

Am Donnerstagmittag (13.02.2020) wurde aus einem parkenden Fahrzeug, das sich auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Wettringer Straße in Neuenkirchen befand, eine rote Geldbörse mit einem kleinen Bargeldbetrag entwendet. Während sich die Fahrzeugführerin noch in ihrem Pkw befand, öffnete der unbekannte Täter die Autotür, sprach die Frau kurz an und griff währenddessen über sie hinweg nach dem sich auf dem Armaturenbrett befindlichen Portemonnaie. Dann entfernte er sich zu Fuß in unbekannte Richtung.


Der männliche Täter ist ca. 25 bis30 Jahre alt, ca. 1,85 m groß, von schlanker Statur, er trug eine Kopfbedeckung und war schwarz gekleidet. Seinem Erscheinungsbild nach handelte es sich um einen Südländer. Zeugen, die Angaben zu der Person machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Rheine, Telefon 05971/938-4215, in Verbindung zu setzen.